Monitoring of high-voltage systems

The new ISOMETER® isoHV525 insulation monitoring device from Bender can be used to monitor the insulation resistance of unearthed AC, AC/DC and DC systems (IT systems). The device is suitable for use in AC and DC main circuits at nominal system voltages up to 1000 V as well as in systems which include switched-mode power supplies. A separate supply voltage allows de-energised systems to be monitored too.

This compact unit is housed in a sealed case, making it suitable for use in applications that are exposed to extreme environmental conditions, such as high temperatures, humidity and pollution. At the same time, it satisfies the high shock and vibration requirements. This makes it particularly suitable for use in generators and vehicles. The device is connected to the installation via a cable.

Two variants of the isoHV525 are available:
• isoHV525-M4-4 with a 0-10 V analogue output
• isoHV525-S4-4 with a serial RS-485 interface


For both ISOMETER®s, device parameters are initially assigned by the manufacturer. However, parameterisation of the isoHV525-S4-4 is also possible via the RS-485 interface with BMS protocol, for example by means of a BMS-Ethernet gateway (COM465IP) or Modbus RTU. In addition, different measured values, e.g. insulation resistance, leakage capacitance and mains voltage can be read via the serial interface.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bender GmbH & Co. KG
Londorfer Str. 65
35305 Grünberg
Telefon: +49 (6401) 807-0
Telefax: +49 (6401) 807-259
http://www.bender.de

Ansprechpartner:
Marita Schwarz-Bierbach
Kommunikation
Telefon: +49 (6401) 807-521
E-Mail: marita.schwarz@bender.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel