KUKA is strategic parter of HIGHTECH VENTURE DAYS 2018

We are happy to announce KUKA as our strategic partner at HIGHTECH VENTURE DAYS 2018 (#HTVD18).

KUKA, headquartered in Augsburg/Germany, is an international automation specialist with sales revenues of  around EUR 3.5 billion and 14,200 employees worldwide. KUKA is specialized in intelligent automation solutions and provides its customers with everything from components to cells to fully automated systems for applications in automotive, electronics, consumer goods, metallurgy, logistics / e-commerce, healthcare and service robotics.

KUKA has already been a strategic partner of last #HTVD17. Elisabeth Schaertl, Corporate Innovation Manager at KUKA: "As one of the leading automation companies, KUKA is constantly developing new ideas and technologies. As an innovation leader in Industrie 4.0, KUKA is also working with startups to further expand this pioneering role. The cooperation with HighTech Startbahn and the HTVD is crucial for us to see relevant European startups in our focus fields and build relationships with them early on."


At HTVD, 40 selected high-tech ventures will present themselves to 100+ international investors. Are you interested in meeting KUKA and those VCs, Family Offices, Angel Investors and Corporates? Submit your application.

www.hightech-venture-days.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

High Tech Startbahn Netzwerk e.V
Würzburger Straße 46
01187 Dresden
Telefon: +49 (351) 463-42704
Telefax: +49 (351) 463-42729
http://www.hightech-startbahn-netzwerk.de

Ansprechpartner:
Thomas Schulz
Telefon: +49 (176) 62957027
E-Mail: schulz@hightech-startbahn.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.