Module Systems with Higher Performance

The drive and automation specialist Baumüller is introducing new axis units for its module system b maXX 5000. The new units are suitable for a performance range with a peak performance of up to 240 kW. The entire range of b maXX 5000 devices covers a nominal power range of 1 to 100 kW and thus displays a suitable solution for various applications in machine and plant construction.

Safe stackable servo controller

The converter series b maXX 5000 includes feed-in and regenerative units as well as drive units, which can be quickly and easily combined by an integrated drive connect system. For the machine builder and operator this means less installation effort and short start-up and service times. The controllers are available in the air, water and cold plate cooling types and score with minimal assembly space thanks to high performance density. With plug-in modules the devices can be equipped with safety functions according to IEC 61800-5-2. The machine builder can choose from four different modules to adapt the safety functions to his specific application. The plug-in modules enable a fast and flexible reaction to new requirements.


Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Baumüller Gruppe
Ostendstraße 80-90
90482 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 5432-0
Telefax: +49 (911) 5432-130
http://www.baumueller.de

Ansprechpartner:
Stefanie Lauterbach
Marketing Communications Manager
Telefon: +49 (911) 5432-319
Fax: +49 (911) 5432-231
E-Mail: stefanie.lauterbach@baumueller.de
Susanne Reinhard
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (911) 5432-549
E-Mail: susanne.reinhard@baumueller.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.