Quarter-turn adapter makes universal installation of electrical position indicators possible

The innovative quarter turn adapters from GEMÜ now enable the operation of electrical position indicators for linear actuators in combination with pneumatic actuators for quarter turn valves.

To date, when choosing electrical position indicators, users have had to decide beforehand whether they want to install these on a valve with a linear actuator or on a quarter turn valve. This limited the selection of possible position indicators and the relevant devices had to previously be permanently kept in stock.

Using the innovative quarter-turn adapter from GEMÜ, it is now possible to install the most varied electrical position indicators for linear actuators from the range even on pneumatically operated quarter turn valves. The quarter turn adapter acts as a translator between the rotation of the valve and the linear movement of the electrical position indicator. The user is therefore no longer limited to the selection of position indicators specifically for quarter turn actuators. This enables the maximum possible flexibility for applications and for your inventory.


A further advantage of this wider choice of position indicators is the option to use components with specific approvals and communication interfaces (AS-Interface, IO link or DeviceNet) and electrical position indicators with integrated pilot valves.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG
Fritz-Müller-Straße 6-8
74653 Ingelfingen-Criesbach
Telefon: +49 (7940) 123-0
Telefax: +49 (7940) 123-192
http://www.gemu-group.com

Ansprechpartner:
Ivona Meißner
Corporate Communication
Telefon: +49 (7940) 123-708
Fax: +49 (7940) 123-487
E-Mail: ivona.meissner@gemue.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.