Safe pressure with the measurement technology of BMC Messsysteme GmbH (bmcm)

Large commercial vehicles like trucks and buses use pneumatic brakes. These so called EBS work with compressed air and must be regularly checked for their full functionality. The test bench uses pressure sensors and a measuring system. With its universal measuring device, which is suitable for a wide range of physical sizes, bmcm has developed a solution for this application which offers the highest accuracy even in dynamic processes.

The measuring system records the signals of the pressure sensors that are connected to the measuring points and can measure up to 16 pressures at the same time, depending on the model. The time-synchronous detection of the brake pressures is essential for the correct representation of the response curve. The appropriate output voltage for the sensor supply can be configured, thus providing broad support for most sensors.

With the software NextView®4 – also by BMC Messsysteme GmbH – the display and evaluation of the signals or the pressure curve of each wheel is immediately possible without time-consuming programming.


Hence leaks and inadequate pressure distribution are immediately visible. The measurement process and the analysis take place automatically, saving time and eliminating reading errors.

Due to the modular design of the measuring system, this solution can be used either as an independent pressure measuring system or integrated into a test bench.

The measurement system AMS42/84-LAN16x described provides:

  • 8 respectively 16 analog inputs with 250kHz sum sampling rate 16bit resolution
  • synchronized to real time
  • each channel can be fitted with a measuring amplifier for signal adjustment
  • individual plug-in cassettes installable per channel
  • individually galvanically isolated
  • sensor supply for each channel also galvanically isolated
  • 32 digital inputs
  • 3 counters
  • connection for visualization and storage to the PC via network (TCP/IP)

Only if hardware and software are developed in together, a perfect set-up is possible. That is why bmcm develops all components of a measuring chain in house. The full potential of the DAQ system are tapped with the software NextView®4.

Find out more about BMC Messsysteme GmbH (bmcm) and their products on:

http://www.bmcm.de/index.php/en/home.html

 

Über BMC Messsysteme GmbH (bmcm)

Das Team der BMC Messsysteme GmbH entwickelt Hardware und Software aus dem Bereich der physikalischen Messtechnik seit über 20 Jahren. Als Hersteller legt das Unternehmen BMC Messsysteme GmbH größten Wert auf die Qualität seiner Produkte, eben "Made in Germany", und entwickelt, produziert und vertreibt die Produkte von daher direkt von ihrem Standort bei München.

Messtechnik von BMC Messsysteme ist weltweit verfügbar und universell einsetzbar. Ob im Fahrzeug, an Prüfständen oder der Überwachen von Maschinen und Anlagen: Die Messsysteme sind schnell installiert, intuitiv zu bedienen, leistungsstark, zuverlässig und vor allem kostengünstig.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BMC Messsysteme GmbH (bmcm)
Hauptstrasse 21
82216 Maisach
Telefon: +49 (8141) 404180-0
Telefax: +49 (8141) 404180-9
http://www.bmcm.de

Ansprechpartner:
Philipp Kirmse
Vertrieb
Telefon: +49 (8141) 404180-0
Fax: +49 (8141) 404180-9
E-Mail: sales@bmcm.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.