Weidmüller at the SPS/IPC/DRIVES 2018: Hall 9, Booth 351

Weidmüller RockStar®: New HDC inserts with the innovative Quick Termination connection system are revolutionising the wiring of heavy-duty connectors. – Efficient wiring with the Quick Termination connection system for stranded wires without crimped-on wire-end ferrules.

With Quick Termination (QT), Weidmüller is revolutionising connection systems and bringing them to a whole new level. Stranded wires of 0.5 to 2.5 mm2 (AWG 20 to 16) without crimped-on wire-end ferrules can be easily inserted into the open connection point. “Click” – that’s all it takes to create a secure connection. No tools are required. The connection can withstand even harsh environmental conditions with heavy shaking and vibrations. The connection point can be opened by activating the pusher, and the connected wire can be removed. The innovative Quick Termination connection system is being used for the first time in the HDC-HE inserts in the RockStar® series. Fixed-pole inserts with 6,10,16 and 24 poles are available (size 3, 4, 6 and 8), with a rated voltage of 500 V/16 A. The new HDC-QT inserts allow for quicker, easier, more reliable and more flexible wiring. Maintenance work is significantly quicker.

Additional information: www.weidmueller.com


Landingpage:

www.weidmueller.de/quick-termination
www.weidmueller.com/quick-termination

Video: www.weidmueller.com/qt-handling

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
32758 Detmold
Telefon: +49 (5231) 14-291401
Telefax: +49 (5231) 14-251401
http://www.weidmueller.de

Ansprechpartner:
Weidmüller Schweiz AG
Telefon: +41 (52) 6740707
Fax: +41 (52) 6740708
E-Mail: info@weidmueller.de
Weidmüller Ges.m.b.H.
Telefon: +43 (2236) 6708
Fax: +43 (2236) 6708-199
E-Mail: office.at@weidmueller.com
Horst Kalla
Referent Fachpresse
Telefon: +49 (5231) 14-291190
Fax: +49 (5231) 14-291097
E-Mail: horst.kalla@weidmueller.com
Weidmüller GmbH
Telefon: +49 (5231) 1428-0
Fax: +49 (5231) 1428-116
E-Mail: weidmueller@weidmueller.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.