Einladung zur Online-Pressekonferenz: 15. Mai 2019 – 14 Uhr (Konferenz | Frankfurt am Main)

.
Einladung zur Online-Pressekonferenz: „Meeting- & EventBarometer Deutschland 2019“ – 15. Mai 2019 – 14 Uhr

Zahlen, Trends und Themen zum Veranstaltungsmarkt Deutschland


Wie kein anderer Megatrend beeinflussen Digitalisierung und Globalisierung den Veranstaltungsmarkt weltweit.
Wie sich der Markt in Deutschland in diesem Kontext und unter dem Einfluss von weiteren Faktoren entwickelt, untersucht das jährliche Meeting- & EventBarometer.
•    Wie viele Veranstaltungen finden in Deutschland statt und
     wie viele Personen nehmen teil?
•    Welche Arten von Veranstaltungen sind das?
•    Wie entwickeln sich digitale Elemente und welche weiteren Entwicklungen
     zeichnen sich ab?
Wenn Sie die Antworten auf diese und weitere Fragen aus erster Hand erfahren möchten, dann laden wir Sie sehr herzlich ein zu unserer
Online-Pressekonferenz Meeting & EventBarometer Deutschland 2018/19
am Mittwoch, den 15. Mai 2019 um 14 Uhr.

Matthias Schultze, Geschäftsführer des GCB German Convention Bureau e. V. und Jan Jansen, Vizepräsident des EVVC Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren e.V. präsentieren die Ergebnisse und stehen direkt im Anschluss bei Fragen zur Verfügung.
Bitte melden Sie sich unter folgendem Link zur Online-Pressekonferenz an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen für Rückfragen gerne unter  Tel. 069 915096980 zur Verfügung.

Eventdatum: Mittwoch, 15. Mai 2019 14:00 – 16:00

Eventort: Frankfurt am Main

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

EVVC – Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V.
Niddastraße 74
60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 91509698-0
Telefax: +49 (69) 91509698-9
http://www.evvc.org

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet