Spezialist IP Backbone (m/w/d) (Vollzeit | Berlin)

Ab sofort in Berlin/Hannover 
 
Seit 2010 betreibt die ALDB GmbH erfolgreich das weltweit größte TETRAKommunikationsnetz. In Deutschland stehen wir für Sicherheit und Verfügbarkeit in kritischen Kommunikationsnetzen. Wir entwickeln, implementieren und betreiben einzigartige und maßgeschneiderte Telekommunikations- und IT-Services für unsere Kunden aus dem Umfeld der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Damit wir weiterhin Erfolg haben, brauchen wir für unser Team InformationstechnikKompetenzzentrum Dich als: 
 
Spezialist IP Backbone (m/w/d) 
 
Die Abteilung Technischer Betrieb stellt die Kernfunktionen für die Leistungserbringung der ALDB sicher. Über das Netzmanagement wird der Betrieb des BOS-Digitalfunknetzes realisiert und die Gesamt- bzw. Steuerungsverantwortung für die Instandhaltung wahrgenommen. Das Informationstechnik-Kompetenzzentrum ist Teil der Abteilung Technischer Betrieb und verantwortet die Funktionsfähigkeit der betriebsunterstützenden IT-Systeme des BOSDigitalfunknetzes.
 
Was bekommst Du von uns?

  • Überdurchschnittliches Gehalt
  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Attraktive Zusatzleistungen 
  • Interessante, herausfordernde Aufgaben
  • Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen
  • Tolle Kolleginnen und Kollegen sowie ein hervorragendes Arbeitsklima  

Was werden Deine Aufgaben sein?


  • Sicherstellung der Verfügbarkeit und Servicequalität des IP-Backbone-Netzes 
  • Entstörung des IP-Backbone-Netzes über Incident- und Problemmanagement (Ticketerstellung und Nachverfolgung) im 2nd Level Support
  • Steuerung der Feldtechniker der Unterauftragnehmer
  • Passive und aktive Alarm- und Fehlerüberwachung (UMS, Managementsysteme, direkte Abfragen) in Ergänzung zum Netzüberwachungsteam
  • Präventive Prüf- und Wartungsarbeiten
  • Erstellung von Ausfallberichten und Analysen
  • Umsetzung von Plandatenänderungen, Firewallregeln etc.
  • Operative Steuerung und Abstimmung mit der Kundin und dem Systemlieferanten
  • Abnahmeprüfungen sowie Ticketerstellung und -verfolgung bei festgestellten Fehlern
  • Unterstützung der Leitstellen der Kundin bei Inbetriebnahmeproblemen
  • Erstellung von Konzepten für u. a. Alarmierung, Rollen und Rechte, Backup bzw. Zuarbeit zur Konzepterstellung sowie Erstellung von Betriebshandbüchern
  • Prüfen von Systemdokumentationen
  • Pflege der CMDB (Asset Management) bezüglich IPBB-Netzelementen
  • Erstellung und Verwaltung von Lizenzen und Schlüsseln des Sina Layer2Verschlüsselers

 
Was bringst Du mit?

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Berufserfahrung im Betrieb von IP-Netzen (idealerweise CiscoZertifizierung)
  • Fundiertes Wissen im Bereich IP
  • Erfahrung in der Umsetzung von betrieblichen und technischen Sicherheitsrichtlinien
  • Team- und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Bereichsübergreifendes Denken, Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zur Rufbereitschaft
  • Sprachkenntnisse: Deutsch (verhandlungssicher), Englisch (gut in Wort und Schrift)

 
Wenn Du Dich hier wiederfindest, sagen wir jetzt schon: „Herzlich Willkommen bei der ALDB“.
 
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail (Anschreiben, Lebenslauf – in deutscher Sprache – sowie relevante Zeugnisse)!
 

Firmenkontakt und Herausgeber des Stellenangebots:

ALDB GmbH
Fehrbelliner Platz 3
10707 Berlin
Telefon: +49 (30) 565555-111
Telefax: +49 (30) 565555-199
http://www.aldb.org

Für das oben stehende Stellenangebot ist allein der jeweils angegebene Herausgeber
(siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Stellenagebotstextes,
sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Stellenangebots. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet