Eckert & Ziegler Increases Profit Forecast to 4 Euro per Share

Based on initial, un-audited assessments, revenues and earnings of Berlin-based isotope specialists Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) for the half year ending 30 June 2020 are significantly higher than expected.

The consolidated result in the first half of the year should reach EUR 2.47 per share (Q2 previous year: EUR 2.59). At the same time sales should run to about EUR 84 million (Q2 previous year: EUR 89 million).

On the basis of this evaluation, and despite Corona, the Executive Board expects the consolidated result for the financial year 2020 to exceed the forecast published at the beginning of the year. It therefore rescinds the previous guidance and increases the target of EUR 3.50 to EUR 4.00 per share. The Executive Board keeps the revenue forecast at EUR 170 million.


The figures are based on the share capital as of 30 June 2020. Converted to the increased share capital of EUR 21,171,932, the forecast is EUR 1.00 per share.

The complete figures for the first half year 2020 will be published on 13 August 2020.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG
Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin
Telefon: +49 (30) 941084-0
Telefax: +49 (30) 941084-112
http://www.ezag.de

Ansprechpartner:
Karolin Riehle
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (30) 941084-138
Fax: +49 (30) 941084-112
E-Mail: karolin.riehle@ezag.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel