Technologie-News vom 09.10.2020

Technologie-News vom 09.10.2020

Einfache und Schnelle Inventur mit COSYS Inventurservice

Das Jahr 2020 geht mit großen Schritten auf sein Ende zu und das bedeutet es wird Inventurzeit. COSYS stellt Ihnen eine umfassende und funktionale Software bereit. Diese spielt COSYS auf MDE Geräte, sodass Sie Ihre Inventur schnell und effizient und ohne Stift und Papier durchführen können. Wenn Sie für Ihre Inventur noch MDE Geräte benötigen, stellt Ihnen COSYS auch eine große Anzahl an Leihgeräten zur Verfügung. weiterlesen

Veröffentlicht von Cosys Ident GmbH



Gebrauchtwagenhändler Solingen

Wir kaufen Ihren Gebrauchtwagen in Solingen und in der Umgebung der bekannten Messer und Klingenstadt. Unabhängig von Fahrzeugzustand und Optik zahlen wir faire Ankaufspreise nach aktuellem Schwacke Wert oder darüber. Egal ob PKW, LKW, Camper oder Nutzfahrzeug. Wir sind Ihr fairer Partner beim Ankauf von Gebrauchtwagen in Solingen. weiterlesen

Veröffentlicht von RHR Rohstoffhandel Rheinland GmbH


Die Katholische Kirche Regensburg wird grün

Im Rahmen eines selbst verfassten Klimaschutzkonzeptes beziehen ab dem 01. Januar 2021 alle von der Bischöflichen Administration verwalteten Rechtsträger und die Schulstiftung der Diözese Regensburg echten Ökostrom. Dieser ist zertifiziert mit dem Gütesiegel Grüner Strom. Bis zum Jahr 2030 sollen 50 Prozent der CO2-Emissionen eingespart werden. „Dieser Wechsel ist ein Meilenstein im Bemühen, unser selbst gestecktes Ziel aus dem Klimaschutzkonzept zu erreichen“, so Domkapitular Thomas Pinzer weiterlesen

Veröffentlicht von Grüner Strom Label e.V.


Tätigkeitsbericht 2019 erschienen

“Nach den bisherigen Ereignissen 2020 scheint der Rückblick auf das Jahr 2019 wie ein Blick in eine andere Zeit. Nichtsdestotrotz haben wir ein aus klimapolitischer Sicht spannendes Jahr hinter uns: Ohne die anhaltenden Proteste um den Braunkohletagebau in Deutschland würde es wohl kein Kohleausstiegsgesetz geben. 2019 wurde so viel Ökostrom mit Grüner Strom-Label abgesetzt wie nie zuvor. Auch beim Grünes Gas-Label stehen mit drei neuen Labelnehmern die Zeichen auf Wachstum.” – Dietmar Oeliger weiterlesen

Veröffentlicht von Grüner Strom Label e.V.


Die IHK zu Gast bei AS LED Lighting

Interview mit dem IHK Magazin: Andreas Thum und Stefan Kirner über Leidenschaft für Licht. Ein Resümee von 10 Jahren Spitzenlicht für Spitzenleistung, was wir anders und besser machen und warum wir auch in Coronazeiten gut gefragt sind. weiterlesen

Veröffentlicht von AS LED Lighting GmbH


Braunschweig blüht auf

Für Insekten wird es im Herbst immer schwieriger Nahrung zu finden, zumal die konventionelle Landwirtschaft und die Urbanisierung geeigneten Lebensraum zur Mangelware machen. Vor zehn Jahren errichtete der Kultur- und Förderverein Rühme ein Natur-Infozentrum samt Insektenhotels und einer großen Streuobstwiese. Das Zentrum wird außerdem als Naherholungsgebiet und Lernstätte genutzt. Nun spendet BS|Energy 7.000 Euro an den Verein, finanziert mit Fördergeldern des Grüner Strom-Labels. weiterlesen

Veröffentlicht von Grüner Strom Label e.V.


Energiewende Abroad – Förderprojekte in Bolivien und Tansania

Es ist noch ein weiter Weg bis Deutschland seine Klimaziele erreicht hat, dennoch nimmt die Energiewende an Fahrt auf. Der PV-Deckel ist gefallen, der Kohleausstieg beschlossen. Einen nicht unerheblichen Anteil daran haben die über 1.400 Energiewende-Projekte, die mit Fördergeldern des Grüner Strom-Labels in Höhe von über 75 Millionen Euro finanziert wurden. Energieanbieter mit Grüner Strom-zertifizierten Tarifen verpflichten sich zu Investitionen in Energiewende- oder Naturschutzprojekte. weiterlesen

Veröffentlicht von Grüner Strom Label e.V.


Telefonbetrug: Wie alte Menschen um ihr Geld gebracht werden

Seit Anfang des Jahres geben sich in ganz Deutschland wieder vermehrt Anrufer als Mitarbeiter des Amtsgerichts Stuttgart aus und mahnen Geldzahlungen an. Oftmals erscheint im Telefondisplay des Angerufenen eine nicht existente Rufnummer oder gar eine Rufnummer des Amtsgerichts Stuttgart. Zwei falsche Polizisten haben ein älteres Ehepaar am Montag in Kiel um einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag gebracht. weiterlesen

Veröffentlicht von Gigaset Communications GmbH


Öffentlicher Verkehr mit 800 km/h? Nur #sciencefiction und glitzernde, verrückte Erfinderwelt?

Und ja, ein Visionär aus Südafrika ist daran nicht ganz unschuldig. „Ein hochgezüchtetes Formel1-Auto“ – was Sie schon immer über den Hyperloop wissen wollten. Johannes Gehlen, Head of Tube Development bei NEXT Prototypes e.V., und Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de, im Interview. weiterlesen

Veröffentlicht von Telematics-Scout.com | MKK


Der erste Roboter „Made in Hannover“

Bereits 2018 veröffentlichte die HAZ einen Artikel über unsere Regionalität und noch immer gehören wir zu den einzigen Cobotherstellern in Hannover.
Eine Stadt der Roboter ist Hannover schon lange. Ganze Armeen treten jedes Jahr zur Hannover Messe und zur Cebit an. Allerdings gab es keinen Roboterhersteller aus der Region – bislang: Am Donnerstag hat das Start-up Yuanda Robotics den ersten Industrieroboter vorgestellt, der in Hannover entwickelt wurde und bald auch hier produziert werden soll. weiterlesen

Veröffentlicht von Yuanda Robotics GmbH

Für die oben stehenden ShortNews ist allein der jeweils angegebene Herausgeber verantwortlich.
Dieser ist in der Regel auch Urheber der Shortnewstexte, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und
Informationsmaterialien.
Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten
ShortNews. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober
Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in
der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen
Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks
sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet