Webinar 9: Intelligente Instandhaltung im Einsatz (Webinar | Online)

Nach dem erfolgreichen Start im Frühjahr 2020 freuen wir uns, Sie zum dritten Teil unserer kostenlosen Webinar-Reihe einzuladen. Wie geben Ihnen gemeinsam mit namhaften Co-Referenten praktische Denkanstöße und Praxisbeispiele zu intelligenter Instandhaltung.


Datum: Mittwoch, 07.04.2021, 10:00 – 11:00 Uhr


Webinar 9: Intelligente Instandhaltung im Einsatz

Webinarpartner: Dipl.-Ing. Matthias Engewald – Instandhaltungsleiter Siemens Energy Global GmbH & Co. KG

Erfahren Sie direkt aus der Praxis, wie Instandhaltungsaufgaben effizient geplant werden können. Besonders im Fokus stehen in diesem Webinar die Aspekte,

  • wie durch das richtige Stammdatenmanagement Schwachstellen identifiziert und Stillstandzeiten reduziert werden können,
  • wie man eine bestmögliche Transparenz und Planbarkeit beim Einsatz von Fremdfirmen in der Instandhaltung erzielen kann.

Gemeinsam mit den Teilnehmern beschäftigen wir uns interaktiv mit diesen Themen:

  • Einführung einer intelligenten Instandhaltungslösung CMMS mit differenzierter Bedienbarkeit auf Planungs-/Steuerungs- und operativer Ebene
  • Digitalisierung der Instandhaltungsprozesse
  • Transparenz und effektive Planung von Fremdfirmen

Jetzt anmelden: https://www.ias-instandhaltungssoftware.de/anmeldung-webinar/

Eventdatum: Mittwoch, 07. April 2021 10:00 – 11:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IAS MEXIS GmbH
Im Zollhof 1
67061 Ludwigshafen am Rhein
Telefon: +49 (621) 587104-70
Telefax: +49 (621) 587104-90
https://www.ias-instandhaltungssoftware.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet