oneclick™ platform listed in Gartner report as relevant technology for the digital workplace

According to Gartner, a leading provider of analysis on developments in IT, many companies were able to successfully manage the business disruption caused by the pandemic thanks to well-considered investments in technologies for the infrastructure and operation of digital workplaces. As decentralised and hybrid environments become the new normal, IT managers should continue to adopt technologies that improve the quality of IT services, increase business agility and reduce risk. Organisations should align their roadmap to focus on sustainable, frictionless solutions that simplify processes, enable flexible ways of working, increase employee satisfaction and reduce costs.

As a relevant technology for the digital workplace, Gartner has identified the Unified Workspace. In the Gartner report ‘Hype Cycle for Digital Workplace Infrastructure and Operations, 2021’, oneclick is listed as a Unified Workspace provider.

According to Gartner, a unified workspace makes applications and data conveniently available to users. A unified workspace combines the provision of software-as-a-service, virtualised and on-premises applications and data together with identity management and single sign-on.

The particular significance of the technology, according to Gartner, is that unified workspaces provide a cost-effective way to enable remote access to applications and data. Unified Workspaces centralise disparate software applications into a single platform so that users can access them through the browser without leaving the Unified Workspace.

Gartner sees significant potential for unified workspaces for organisations that want to realise cost-effective, easy and secure remote access to their utilized software applications.

The key drivers for the adoption of unified workspaces, as Gartner notes, are home office, mobile workers, efforts to simplify IT, reducing costs, and a consistent user experience whether users access their shared applications via smartphones, tablets or PCs. In addition, unified workspaces support a Bring Your Own Device (BYOD) strategy and IT teams no longer need to manage endpoints.

More information and advice for the introduction of digital workplaces can be found in the report: https://oneclick-cloud.com/en/resources/

Über die oneclick Group AG

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, und Innovationsmotor in Traunstein, Deutschland, hat sich auf die Entwicklung und den Betrieb einer Cloud-Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Die oneclick™ Cloud Plattform ist der einfachste, schnellste und sicherste Weg, um alle Geschäftsanwendungen und Daten bereitzustellen und Benutzer damit zu verbinden. Als zentrale Zugriffs- und Verteilplattform in der Cloud ermöglicht oneclick™ das Management des ganzen Technologie-Stacks für die Anwendungsbereitstellung. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing maßgeblich mitzugestalten und zu verbessern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

oneclick Group AG
Zollikerstr. 27
CH8008 Zürich
Telefon: +41 (44) 57888-93
http://www.oneclick-cloud.com

Ansprechpartner:
Laura Simon
Marketing
Telefon: +49 (8051) 93975-27
E-Mail: laura.simon@oneclick-cloud.com
Dominik Birgelen
Geschäftsführer
Telefon: +49 (8051) 9397523
E-Mail: dominik.birgelen@oneclick-cloud.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel