Project Fab4Lib Launched with 19 Partners

On 01/18/2018, 36 specialists from a total of 19 research institutions and industrial companies met at Manz AG in Reutlingen under the project management of TerraE Holding GmbH to officially launch the Fab4Lib research project to develop large-scale mass production for lithium-ion cells. The goal of the project is to explore innovative solutions along the lithium-ion technology value chain and validate these through demonstration projects.

By the end of the project, participants will have developed a competitive production unit with a production capacity of approximately 6 GWh p.a. This unit can be multiplied in the future wherever and whatever extra capacity is required.

Topics like autonomous energy infrastructure, cell design, innovative production processes and materials, Industry 4.0, or recycling strategies will be the focus of eleven work packages. Each package will be headed by one partner and handled in teams. The project will be funded by the Federal Ministry for Education and Research under grant number 03XP0142.


This will help to lay the groundwork for establishing large-scale mass production of lithium ion cells in Europe.

Partners in the Fab4Lib Project:

TerraE Holding GmbH, StreetScooter GmbH, BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH, SGL Group, Umicore AG & Co. KG, Custom Cells Itzehoe GmbH, Litarion GmbH, M+W Group GmbH, Manz AG, Siemens Aktiengesellschaft, thyssenkrupp System Engineering GmbH, MEET Battery Research Center at the Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, Chair of Production Engineering of E-Mobility Components (PEM) of Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH), Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW), Öko-Institut – Institut für angewandte Ökologie e.V. and the associated partners Solvay Fluor GmbH, Leclanché GmbH and H&T Battery Components Group

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH
Am Sportplatz 28
63791 Karlstein
Telefon: +49 (6188) 9956-0
Telefax: +49 (6188) 9956-900
http://www.bmz-group.com

Ansprechpartner:
Dr. Ulrich Ehmes
E-Mail: Dr.Ulrich.Ehmes@TerraE.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.