#dentalsunited – From right now back to business

It is times of crisis that show how important it is to stick together. For this reason we want to share our know-how and send “professionals” back to a normal business life all over the world. We want to face the challenges of the Covid-19 pandemic together, provide the best support possible and break new ground. For this purpose we have launched the campaign #dentalsunited.

The whole world is holding its breath because of the coronavirus. There is a lot of uncertainty even in dental practices. More than ever, it is about mastering the challenges posed by lockdown in an imaginative and responsible manner and to gradually return to a regulated and safe daily routine. As experts within the dental community, we want to actively support our customers and partners during this challenging time. Via #dentalsunited we provide valuable tips for a professional hygiene management and how to deal with aerosols. We answer questions about service and provide special offers. In every action, we use interactive dialogue as well as quick, individual solutions – strengths that distinguish W&H even in times of crisis.

With #dentalsunited we want to provide dentists around the world with guidance and a positive perspective on the way back to normality.


Find all information about #dentalsunited at the following link.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH
Ignaz-Glaser-Str. 53
A5111 Bürmoos
Telefon: +43 (6274) 6236-0
Telefax: +43 (6274) 6236-55
http://www.wh.com

Ansprechpartner:
Agnes Hufnagl
Corporate Communication Manager
Telefon: +43 (6274) 6236-285
Fax: +43 (6274) 6236-55
E-Mail: agnes.hufnagl@wh.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel